Der Deutsche Ruderverband sucht Fahrer/-innen für Bootstransporte

Diese Unterstützung kann die Lizenzen von Trainer/-innen der ersten bis dritten Lizenzstufe verlängern.

  • Du hast Erfahrungen bei Transporten von Ruderbooten inkl. Führerschein?
  • Du bist zeitlich flexibel und hast auch mal mehrere Tage Zeit, ins Ausland zu fahren?
  • Du hast Interesse, Teil der Mannschaft zu sein und Einblicke in Material, Training und Wettkampf zu bekommen?

Unterstütze uns:

  • bei zeitlich befristeten Bootstransporten mit mehrtägigen Einsätzen zu verschiedenen Wettkämpfen wie World Rowing Cup, EM und WM und Trainingslagern im In- und Ausland,
  • beim Be- und Entladen der Boote und Materialien sowie Besorgungen vor Ort.

Wir bieten dir:

  • Einblicke „hinter die Kulissen“ als Teil der Mannschaft,
  • Unterkunft und Verpflegung am Zielort des Bootstransports sowie die Unterkunft während der Transportfahrten,
  • Tage- und Verpflegungsgeld nach dem Reisekostenrichtlinie des DRV,
  • Verlängerung deiner Ruderlizenzen nach Absprache.

Für weitere Informationen melde dich bitte bei den DRV-Bootsmeistern
Markus Schmitz (Dortmund), E-Mail markus.schmitz@rudern.de, Mobil 0152 22603364 oder
Jost Schömann-Finck (Ratzeburg), E-Mail jost.schoemann-finck@rudern.de, Mobil 0152 22603357

Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Mario Woldt Sportdirektor
Reinhart Grahn Vorsitzender des Fachressorts Bildung, Wissenschaft und Forschung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.