Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DRV-Fortbildung Pararudern

22. Juli, 12:00 - 28. Juli, 13:00

Der Deutsche Ruderverband lädt ein zum 2. Lehrgang Para-Trainingslager und Zusammenkunft von Ruderern mit Behinderung

Diese Fortbildung verlängert die Lizenzen von Trainer/-innen der ersten bis dritten Lizenzstufe.

  • Ort: Kompetenzzentrum Rudern mit Behinderung im Rüdersdorfer RV Kalkberge, Seestr. 13, 15562 Rüdersdorf bei Berlin
  • Termin: Montag, 22. Juli 2019, 12.00 Uhr bis Sonntag, 28. Juli 2019, 13.00 Uhr 
  • TN-Anzahl: max. 24 Teilnehmende
  • TN-Beitrag: 12,80 €/Tag – für Seminar und Verpflegung, Abrechnung nach Teilnahme
  • Unterkunft: Sporthalle oder Zelt 3,00 €/Tag, Pensionsübernachtungen sind selbst zu buchen und zu zahlen
  • Meldeschluss: Samstag, 15. Juni 2019 per E-Mail an handicap@ruedersdorfer-ruderverein.de auf dem Meldebogen für diese Fortbildung
  • Lehrgangsleiter: Lutz Bühnert

Das DRV-Kompetenzzentrum Rudern mit Behinderung möchten euch alle,Sportler, unabhängig ob und welche Indikation bzw. Behinderung (geistig, psychisch, körperlich) und eure Betreuer zu einem Lehrgang und kleinem Trainingslager nach Rüdersdorf einladen. Nichtbehinderte und interessierte Sportler sind ebenfalls herzlich willkommen. 

Es gibt Vorträge, Seminare, theoretische Übungsvorbereitungen sowie praktische Übungsteile zur Wissensvermittlung zum Thema Behinderung im Rudersport.

Es soll vor allem ein Erfahrungsaustausch werden, bei dem Möglichkeiten, Unterstützung und Wissen weitergegeben werden sollen. Para-Leistungssportler können aus ihren Erfahrungen berichten. Gemeinsame Übungen, Ausfahrten und ein großes Kennenlernen sind ein Ziel: Vorbehalte abbauen, Möglichkeiten sehen und Probleme als Herausforderung betrachten.

Die Ausbildung der Sportler ist nur so gut wie die Ausbildung der Trainer. Die Fortbildung mit 18 Lehreinheiten wird vom DRV und des Behindertensportverband Brandenburg als Lizenzverlängerung der ersten bis dritten Lizenzstufen anerkannt wird. Die Inhalte sind auf Rudern mit Behinderung abgestimmt und erlauben eine Grundkenntnis zum Thema Behinderung, Behinderungsformen, Bootsmaterial, Umgang mit behinderten Sportlern auf dem Wasser und an Land.

Wenn Teilnahme bekundet wird, teilt bitte mit ob eine Übernachtung auf Luma im Zelt oder Sporthalle möglich wäre, Pensionen sind bitte selbst zu organisieren. Platz für Zelte, Anhänger und Wohnmobile sind vorhanden.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Seminaren des Deutschen Ruderverbands unter www.rudern.de/bildung. 

Reinhart Grahn Vorsitzender Fachressort Bildung, Wissenschaft und Forschung 
Lutz Bühnert Leitung Kompetenzzentrum Rudern mit Behinderung

Für die erste bis dritte Lizenzstufe werden 15 LE anerkannt.

Hinweis: Für den Fall der Lizenzverlängerung durch den DRV gilt die Einverständniserklärung Lizenzen, Allgemeine Geschäftsbedingungen zu Seminaren des DRV, siehe www.rudern.de/bildung

Dokumente

Details

Beginn:
22. Juli, 12:00
Ende:
28. Juli, 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutscher Ruderverband
Telefon:
0511 98094-0
E-Mail:
info@rudern.de
Website:
www.rudern.de

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum Rudern mit Behinderung
Seestr. 13
Rüdersdorf bei Berlin, 15562 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.ruedersdorfer-ruderverein.de
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
22. Juli, 12:00
Ende:
28. Juli, 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutscher Ruderverband
Telefon:
0511 98094-0
E-Mail:
info@rudern.de
Website:
www.rudern.de

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum Rudern mit Behinderung
Seestr. 13
Rüdersdorf bei Berlin, 15562 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.ruedersdorfer-ruderverein.de