Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DRV-Fortbildung ZEIT Akademie

10. Mai - 15. September

Der Deutsche Ruderverband lädt ein zum Videokurs der ZEIT Akademie Psychologie der Führung: Sportbusiness mit Valentin Altenburg und Dr. Niels Van Quaquebeke.

  • Ort: online auf zeitakademie.de
  • Starttermin: 10. Mai–15. September 2023
  • TN-Beitrag: kostenfrei für Personen aus DRV- und LRV-Mitgliedsvereinen
    Gefördert vom Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Unterstützt vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).
  • Meldeschluss: 15. September 2023
  • Kursplätze: werden nach Verfügbarkeit vergeben

Anmeldung

Link zur Online-Anmeldung

Psychologie der Führung Sportbusiness

Lernversprechen
Sie lernen,

  • Team-Besprechungen und Ansprachen motivierend und effektiv zu gestalten
  • sich selbst zu führen und die eigenen Stärken bewusst einzusetzen
  • das Potential von Individuen und Teams bestmöglich zu entfalten
  • wo Ihre Aufgaben als Führungspersönlichkeit liegen – und wo nicht
  • mit welchen Persönlichkeiten ein gutes Team entstehen kann
  • wie wichtig eine gute Stimmung für Organisationen und Teams ist

Management Summary

Menschen mit Führungskompetenz sind für Teams und Institutionen unerlässlich. Sie sind Schlüsselfiguren, die gute Teams formen, zusammenhalten und immer wieder mit Erfolg leiten. Gleiches gilt für den Sport: Es braucht gute Trainer·innen, Coach·innen, Ausbilder·innen, die sich selbst, ihre Athlet·innen und ihre Mannschaft gut kennen und mit psychologischem Wissen zum Sieg führen.

In diesem Kurs erhalten Führungskräfte aus Unternehmen, Sportvereinen und -verbänden, Trainer·innen und Profi-Sportler·innen alle wichtigen Informationen und das nötige Know-how, um sich selbst und andere zu führen, zu organisieren und besser kennenzulernen.

Von den Kursdozenten, einem Organisationspsychologen und einem Chefbundestrainer, lernen Sie, sich Feedback einzuholen und konstruktiv Feedback zu geben, Niederlagen in Chancen umzuwandeln und Ihre eigene Erfolgsgeschichte zu schreiben.

Zielgruppe

  • Menschen mit Führungsverantwortung im Sportbusiness, die sich und ihr Team besser coachen möchten
  • Führungskräfte, die Wissen und Tipps aus dem Mannschaftssport suchen
  • Trainer·innen, Coach·innen, Ausbilder·innen aus dem Sport
  • Profi-Sportler·innen, die sich selbst und ihre Karriere weiterentwickeln und bestmöglich organisieren möchten
  • Sportbegeisterte, die Lust auf Hintergrundwissen aus den Bereichen Sport und Psychologie haben

Format

  • Video-Lerneinheiten mit interaktiven Übungen mit einer Gesamtspiellänge von ca. 596 Minuten
  • Reflexionsaufgaben und Übungen vertiefen das Thema

Dozenten

Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke Organisationspsychologe und Professor zu den Themen Psychologie von Führung, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung. Seit 2011 forscht und lehrt der international anerkannte Experte an der Hamburger Kühne Logistics University.

Valentin Altenburg Bundestrainer der deutschen Damen-Hockeynationalmannschaft. 2016 gewann er als bis dahin jüngster Bundestrainer bei den Olympischen Spielen in Rio mit den deutschen Herren die Bronzemedaille. Er graduierte nach dem Diplom in Wirtschaftswissenschaften der Universität Mannheim mit dem Master in Law und Business Administration und ist seit 2018 zudem lizensierter Sport Manager der Universität St. Gallen.

AGB

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Seminaren des Deutschen Ruderverbandes. Diese und die Online-Anmeldung sind auf der Internetseite www.rudern.de/bildung zu finden.

DRV-Lizenz

Diese Fortbildung verlängert die Lizenzen von Trainer/-innen Rudern der ersten bis dritten Lizenzstufe.

Details

Beginn:
10. Mai
Ende:
15. September
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.rudern.de/zeitakademie

Veranstalter

Deutscher Ruderverband
Telefon:
0511 98094-0
E-Mail:
info@rudern.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Beginn:
10. Mai
Ende:
15. September
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.rudern.de/zeitakademie

Veranstalter

Deutscher Ruderverband
Telefon:
0511 98094-0
E-Mail:
info@rudern.de
Veranstalter-Website anzeigen