3. Bildungstreffen in Hannover

16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte Fachressortvorsitzender Reinhart Grahn zum Bildungstreffen am 17. und 18. Januar 2020 in Hannover begrüßen. Bereits zum dritten Mal trifft sich zweijährlich das Fachressort Bildung, Wissenschaft und Forschung mit den Vertreterinnen und Vertretern der Landesruderverbände und der kooperierenden Universitäten zur gemeinsamen Sitzung.

Zum Einstieg und zum gegenseitigen Austausch ging es in Kleingruppen um die Punkte „Was ist zu verbessern?“, „Das läuft richtig gut!“ und um „Herausforderungen in der Zukunft“ bei der eigenen Arbeit insbesondere bei der Ausbildung Trainer C und in der Zusammenarbeit.

Frank Baumgart vom Nordrhein-Westfälischem Ruder-Verband stellte das Qualifizierungskonzept sowie Methoden und Bausteine zum E-Learning seines Verbands vor. So hat er beispielsweise das DRV-Sicherheitshandbuch und die DRV-Materialien Rudern lehren und lernen digital aufbereitet.

Anschließend zeigten Reinhart Grahn und Andreas König, wie sie die vom DRV verwendete Lernplattform edubrak®Sportcampus etwa bei der Fortbildung E-Learning Rudertechnik sowie bei den Ausbildungen Trainer B Breitensport und Leistungssport im Blended Learning-Format anwenden.

Außerdem wurden die Verfahrensweisen mit dem DOSB-Lizenzmanagementsystem erörtert. Der DRV hat bereits im April 2016 die Lizenzverwaltung darauf umgestellt. Die Landersruderverbände Nordrhein-Westfalen und Bayern greifen über eine SAMS-Schnittstelle auf diese Daten zurück. Auch weitere Landesruderverbände haben mit dem DRV Vereinbarungen getroffen, um für ihren LRV die Daten der C-Lizenzinhaber zu bearbeiten.

Reinhart Grahn informiert über die nächsten großen Lehrveranstaltungen des DRV in Hannover: Leistungssportseminar am 22. bis 24. Januar 2021 und Trainerkongress am 20. bis 22. Januar 2023.

Insgesamt war es wieder ein wertvoller und engagierter Austausch. Das nächste Bildungstreffen ist am 21./22. Januar 2022 in Hannover geplant.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.